Prag: Obdachlose sollen aus Innenstadt verschwinden

Die Behörden von Prag planen die 3.000 Obdachlosen von Prag in eine Unterkunft am Stadtrand abzuschieben. Diese soll mit Securitys gesichert werden. Für obdachlose Menschen ist die Verdrängung an den Stadtrand eine große Einschränkung, da sie ihren Lebensunterhalt in der Innenstadt verdienen.