Calw: Feuer in Obdachlosenheim fordert vier Tote

Vier Tote hat ein Feuer in einem Obdachlosenheim der Diakonie in Calw (Baden-Württemberg) gefordert. Die Bewohner wurden im Schlaf von den Flammen überrascht. Zwei Bewohner konnten sich durch einen Sprung aus dem Fenster vor den Flammen retten, wurden dabei aber schwer verletzt.
Das Feuer wurde von einem 22jährigen Bewohner gelegt, der damit Selbstmord begehen wollte, aber denn dann doch der Mut dazu verließ.
Ihm wird nun vierfacher Mord und mehrfacher versuchter Mord vorgeworfen.

Feuer im Obdachlosenheim Calw war Brandstiftung, in: „Die Welt“, 21.08.2009, http://www.welt.de/vermischtes/article4367182/Feuer-im-Obdachlosenheim-Calw-war-Brandstiftung.html


1 Antwort auf “Calw: Feuer in Obdachlosenheim fordert vier Tote”


  1. 1 Calw: Feuer in Obdachlosenheim fordert vier Tote « Blog für Straße … | Blog Germany - Easy anda Fast Blog Search Pingback am 06. Oktober 2009 um 18:18 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.