Berlin: Angriff auf Obdachlosen

Laut ddp-Angaben haben zwei 26 und 28 Jahre alte Männer in Berlin-Marzahn einen 39jährigen Obdachlosen und dessen Hund in der Nacht vom 8. auf den 9. Mai angegriffen.
Das Opfer wurde ohne jeden Grund ins Gesicht geschlagen.
Ein 29-jähriger türkischstämmiger Bistro-Geschäftsführer, der als Zeuge die Szene beobachtete, versuchte einzuschreiten. Daraufhin wurde er und seine Lokal-Mitarbeiter fremdenfeindlich beleidigt und verfolgt.
Die Täter konnten von der Polizei festgenommen werden, wurden aber „nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Brüder wieder auf freien Fuß gesetzt.“ (ddp)

ddp: Brüder schlagen Obdachlosen und drei Passanten, 9. Mai,
http://de.news.yahoo.com/ddp/20080509/tde-brueder-schlagen-obdachlosen-und-dre-2b7a97c.html